Goethe Gymnasium Reichenbach
Goethe-Gymnasium Reichenbach
Schulleiter: Lutz Niepold
Ackermannstraße 7
08468 Reichenbach

Telefon: 03765 13488
Telefax: 03765 718193
E-Mail: goethe-gym-rc@t-online.de
http://goethe-gymnasium-reichenbach.de

VOLLEYBALL 2014

Volleyballer der WK II erneut auf dem Podest beim Landesfinale

Am Mittwoch, d. 19.03.2014, fand wieder das Landesfinale Volleyball in der WK II in Dippoldiswalde statt.

Leider hatte sich in diesem Jahr nur noch die Mannschaft der Jungen qualifiziert, so dass der Pokal für die erfolgreichste Schule im Volleyball, den unser Gymnasium in den letzten 4 Jahren gewonnen hatte, wieder abgegeben werden musste.

Nach der Auslosung hatte sich unser Team gleich in der Vorrunde mit dem Sportgymnasium Dresden sowie dem Lessing-Gymnasium Kamenz auseinanderzusetzen. Im ersten Spiel gelang dabei ein überlegener 2:0-Sieg über die Kamenzer. Gegen die Dresdner begannen wir stark und verloren den 1. Satz nur mit 20:25. Danach aber gelang nur noch wenig und so ging der 2. Satz und damit das Spiel klar verloren. Im darauffolgenden Halbfinale gegen das Gymnasium Zschopau fehlte das Selbstvertrauen, um den Gegner in Bedrängnis zu bringen. So gewannen die Reichenbacher zwar den 2. Satz knapp, verloren aber danach den Tie-Break relativ klar. Somit blieb nur das Spiel um Platz 3 gegen das Herder-Gymnasium Pirna. Hier konnten sich die Vogtländer noch einmal zu einer geschlossenen Leistung aufraffen und den Gegner in zwei Sätzen mit jeweils 25:22 niederringen. Im Finale bezwangen die Dresdner das Gymnasium Zschopau und qualifizierten sich für das Bundesfinale in Berlin.

Unser Team war zwar anfänglich etwas enttäuscht, aber in Anbetracht der Tatsache, das die Mannschaft sehr jung ist und im nächsten Schuljahr in der gleichen Besetzung spielen kann, ist der Podestplatz auch als Erfolg zu werten.

Zur Mannschaft gehörten: Maximilian Kunert (10/2); Dennis Lorenz (9/1); Leo Reinhold (9/2); Wenzel Günter; Tim Liebschner; Jan Luckner (alle 9/4); Jacob Männel (8/3).

M. Günter

Regionalfinale

Überzeugender Sieg der Jungen der WK II im Volleyball

In der Dreifelderturnhalle in Oelsnitz begrüßten Oberbürgermeister Mario Horn und Kerstin Lohse, stellvertretende Schulleiterin des Julius – Mosen - Gymnasiums, die Sieger der Kreisfinals im Volleyball. Sowohl in der Dreifelder-Sporthalle als auch in der Vogtlandsporthalle wurden die spannenden Partien ausgetragen. Die Anfeuerungsrufe von den Zuschauerrängen galten in erster Linie der Heimmannschaft, die erneut ein Kooperations-Team mit Klingenthaler Sportgymnasiasten bildete. „Auf Sieg!“ spielten insgesamt die 16 Gewinner ihrer Kreisfinals in den Wettkampfklassen II und III, das sind die Geburtsjahrgänge 1997 bis 2000 sowie Mädchen und Jungen der Geburtsjahrgänge 1999 bis 2002

Die Favoritenrolle schreckte unsere Volleyball-Jungs nicht.

Erneut gelang es den Reichenbacher Goethe-Gymnasiasten der WK II Jungen, sich für das Volleyball-Landesfinale am 19. März 2014 in Dippoldiswalde zu qualifizieren. Für unsere Schule spielten Tim Liebschner, Wenzel Günter, Jan Luckner, Dennis Lorenz, Leo Reinhold, Max Kuhnert, Jacob Männel. Hinter den siegreichen Jungen des Reichenbacher Goethe-Gymnasiums platzierten sich das Lessing-Gymnasium Plauen, das Agricola-Gymnasium Glauchau und das Käthe-Kollwitz-Gymnasium Zwickau.

Es gelang zwei Vogtländern, Tim Liebschner vom Goethe-Gymnasium Reichenbach in der Wettkampfklasse II und Karina Krell vom Lessing-Gymnasium Plauen, die Trophäe als „Beste/r Spieler/in des Turniers“ in Empfang zu nehmen.

WK II Mädchen

„Tollen Volleyball“, so Matthias Mocker, Sportartverantwortlicher der Regionalstelle Zwickau, zeigten die Mädchen in der Wettkampfklasse II. Am Ende standen drei Mannschaften punkt- und satzgleich auf dem Parkett. Letztlich musste das Ballverhältnis die Entscheidung bringen. Dieses sprach zugunsten der Plauener Lessing Gymnasiastinnen, gefolgt vom Gymnasium „Prof. Dr. Max Schneider“ Lichtenstein und dem Goethe-Gymnasium Reichenbach. Vierte wurden die Volleyballerinnen vom Gymnasium „Am Sandberg“ Wilkau-Haßlau.

Landesfinale Volleyball WK II Jungen 2014

Quelle: http://goethe-gymnasium-reichenbach.de/beitrag/VOLLEYBALL_2014

  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Weitersagen

Goethe-Gymnasium Reichenbach / Telefon: 03765 13488 / Telefax: 03765 718193 / E-Mail: goethe-gym-rc@t-online.de
Webdesign für Reichenbach