Goethe Gymnasium Reichenbach
Goethe-Gymnasium Reichenbach
Schulleiter: Lutz Niepold
Ackermannstraße 7
08468 Reichenbach

Telefon: 03765 13488
Telefax: 03765 718193
E-Mail: goethe-gym-rc@t-online.de
http://goethe-gymnasium-reichenbach.de

Deutsche Bundesbank informiert direkt!

21. November 2016

Bundesbank

Im November 2016 waren drei Mitarbeiter der Deutschen Bundesbank bei uns zu Gast, um die Schüler der 12er-GRW-Grundkurse über die drei "A´s" der Deutschen Bundesbank zu informieren. ...

(C.Schröder)

Herr Mathes (im Bild mit Schülern des Grundkurs 12 GRW 3) und zwei Damen sprachen vor den interessierten Zuhören über die Aufgaben und die Arbeit der Bank an sich sowie die Ausbidlungsmöglichkeiten an dieser Institution. Die Referenten erklärten den Abiturienten die derzeitige Geldpolitik der Europäischen Zentralbank, die auch „Politik des billigen Geldes“ genannt wird.

Zentrale Aufgabe der Deutschen Bundesbank ist die Geldpolitik. Gemeinsam mit der Europäischen Zentralbank (EZB) und den anderen nationalen Zentralbanken im Euro-Raum hat die Bundesbank den Auftrag, die Preisstabilität zu sichern.

Die Bundesbank beobachtet das Finanz- und Währungssystem, um Gefahren rechtzeitig zu erkennen und Finanzkrisen durch risikoadäquate Maßnahmen und Regulierung vorzubeugen. So kann sie Schaden für das Wirtschaftswachstum und Belastungen für den Staatshaushaltes abwenden.

Die Bankenaufsicht ist gemeinsame Aufgabe der Bundesbank und der Finanzdienstaufsicht. Sie überwachen die Geschäftstätigkeit von Kreditinstituten, um das Vertrauen der Anleger aufrechtzuerhalten sowie ein stabiles und effizientes Bankensystem sicher zustellen.

Das Vertrauen in eine Währung beginnt beim Bargeld. In Deutschland ist es Aufgabe der Bundesbank jederzeit ausreichend Euro-Bargeld in hoher Qualität bereitzustellen, Falschgeld aus dem Verkehr zu ziehen beschädigte Münzen und Banknoten zu ersetzen.

Außerdem sichert und überwacht die Bundesbank den bargeldlosen Zahlungsverkehr in Deutschland, stellt Abwicklungs- und Verrechnungsdienstleistungen bereit und wirkt an der Weiterentwicklung des einheitlichen europäischen Zahlungsverkehrs mit.

Besonders interessant fanden die Gymnasiasten / Innen die aktuellen Informationen über Ausbildungsmöglichkeiten im Bankwesen.

- (Fach-)Abitur                                                                     Duales Studium - Zentralbankwesen und angewandte  Informatik

- Mittlere Reife

Ausbildung zur  Kauffrau/-mann für Büromanagement, zum Mittleren Bankdienst (Geldbearbeitung) und Mittlerer Bankdienst (Zentrale)

"Hineinschnuppern" in den Berufssalltag des Central Bankings kann man im Rahmen eines Parktikums.

 

Quelle: http://goethe-gymnasium-reichenbach.de/mitteilung/Deutsche_Bundesbank_informiert_direkt%21

  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Weitersagen

Goethe-Gymnasium Reichenbach / Telefon: 03765 13488 / Telefax: 03765 718193 / E-Mail: goethe-gym-rc@t-online.de
Webdesign für Reichenbach