Goethe Gymnasium Reichenbach
Goethe-Gymnasium Reichenbach
Schulleiter: Lutz Niepold
Ackermannstraße 7
08468 Reichenbach

Telefon: 03765 13488
Telefax: 03765 718193
E-Mail: goethe-gym-rc@t-online.de
http://goethe-gymnasium-reichenbach.de

Herr Justin Sonder, Auschwitz-Überlebender, zu Gast am Goethe-Gymnasium Reichenbach

04. April 2017

Herr Justin Sonder

Der Auschwitz-Überlebende, Herr Justin Sonder, war am 29.03.2017  Gast am Goethe-Gymnasium Reichenbach – die Anregung für die Einladung kam von den Schülern der Klasse 9 ...

(Klassen 9a und 9c)

Herr Sonder

Herr Sonder, der von sich sagt: „Auschwitz bestimmt mein Leben!“, bekommt am 21. 04. 2017 die Ehrenbürgerwürde der Stadt Chemnitz verliehen.  

Über seine Erlebnisse hat er lange geschwiegen, seit einigen Jahren aber spricht er darüber - hauptsächlich vor Schulklassen. Er will Geschichte lebendig machen, will  erinnern und vor allem mahnen, dass so etwas nie wieder geschehen darf.

Am 27. Februar 1943 steht die Gestapo vor seiner Tür. Er kommt nach Auschwitz.

Dort werden die Häftlinge ihrer Identität beraubt, werden zu Nummern – seine lautet: 105027.

Auschwitz ist das einzige Lager, in dem die Insassen tätowiert werden. Nur wer eine Nummer bekommt, darf zunächst weiterleben, die anderen kommen sofort in die Gaskammern.

Justin Sonder kommt ins Lager Auschwitz III - Monowitz.

17 Selektionen und den Todesmarsch überlebt er. Seine Befreiung durch amerikanische Soldaten erlebt er am 23. April 1945 in einem Dorf in Franken. Auf dem Weg nach Hause, nach Chemnitz, trifft er seinen Vater, der durch die Gestapo ebenfalls nach Auschwitz deportiert wurde – seine Mutter überlebte Auschwitz nicht.

Im Anschluss an diesen Film kam es zu einer Gesprächsrunde, er beantwortete  uns  Fragen, die während seiner Erzählung unbeantwortet geblieben waren.

Zum Abschluss dieses Projekttages berichteten Jakob Schumann und Eric Börner aus der 11. Klasse über ihren Aufenthalt  in Israel  und zeigten, dass nach Auschwitz das Leben weitergehen kann.

Nach all diesen Eindrücken ist es wunderbar, zu sehen, dass  es möglich ist, dass  israelische und deutsche Jugendliche wieder miteinander leben, lernen und lachen können.

(Klassen 9a und 9b)

Quelle: http://goethe-gymnasium-reichenbach.de/mitteilung/Herr_Justin_Sonder%2C_Auschwitz-%C3%9Cberlebender%2C_zu_Gast_am_Goethe-Gymnasium_Reichenbach

  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Weitersagen

Goethe-Gymnasium Reichenbach / Telefon: 03765 13488 / Telefax: 03765 718193 / E-Mail: goethe-gym-rc@t-online.de
Webdesign für Reichenbach