Goethe Gymnasium Reichenbach
Goethe-Gymnasium Reichenbach
Schulleiter: Lutz Niepold
Ackermannstraße 7
08468 Reichenbach

Telefon: 03765 13488
Telefax: 03765 718193
E-Mail: goethe-gym-rc@t-online.de
http://goethe-gymnasium-reichenbach.de

Schüleraustausch mit The King's School Witney in Reichenbach 2016

18. Juni 2016

Witney RC 001

Hello Witney in Reichenbach in June - See you again in Witney in September!

Schüleraustausch mit der King’s School Witney 2016 – Besuch in Reichenbach 

Freitag, 10.06.2016, 20.30 Uhr:

23 Schüler des Goethe- Gymnasiums Reichenbach warten auf einen ganz bestimmten Bus. Während manche Kinder Willkommensschilder in die Höhe halten, tuscheln andere mit ihren Freunden. Endlich!

Der Atem stockt, gleich ist es soweit! Die Austauschschüler der Klassen 8 werden ihre Partner für die nächsten sieben Tage gleich zum ersten Mal treffen. Zunächst waren alle von uns etwas schüchtern, doch mit der Zeit blühten wir auf und wuchsen im Laufe der Woche zu einer Gruppe zusammen.

Am Samstag war erst einmal „Familientag“. Zoo Leipzig, Belantis-Park, Eis essen, Kirmes oder Sightseeing. Das sind nur einige Beispiele der Erlebnisse an diesem Tag. Die Familien und englischen Austauschschüler lernten sich so besser kennen und freuten sich nun noch mehr auf die anstehende Woche.

Am Sonntagnachmittag nahmen alle Austauschschüler und einige Eltern an einer Wanderung mit anschließendem Grillen und lustigen Sportspielen an der Talsperre Pöhl teil. Ganz mutige Schüler badeten bei strömenden Regen in der Talsperre, die meisten jedoch sahen ihnen lieber nur zu. Das Highlight des Tages war das Tauziehen, bei dem die Mädchen mehrfach gegen die Jungen gewannen.

Der Montag, war ein lustiger und lehrreicher Tag. Nach der Schulführung führten wir in Gruppen eine Stadtrallye durch. So lernten nicht nur die englischen Schüler Reichenbach besser kennen, auch die deutschen Schüler lernten ein paar neue Fakten über ihre Heimatstadt.

An den folgenden Tagen besuchten wir das Grenzmuseum Mödlareuth mit anschließendem Halt im Kletterwald in Pöhl sowie Sachsens Landeshauptstadt Dresden, wo neben Sightseeing und einem lehrreichen Film über die Frauenkirche Shopping angesagt war.

Nach wirklich schönen, aber auch anstrengenden, Tagen fanden wir uns am Donnerstag im Unterricht wieder. Nach der 3. Unterrichtsstunde aber arbeiteten wir in Gruppen an einem Projekt: „Wie überlebt man einen Schüleraustausch“. Während die meisten einen kleinen Ratgeber gestalteten, machten andere Präsentationen oder Sketche. Der krönende Abschluss des Tages war unser Abschlussfest mit Musik, Zaubertricks, witzigen Spielchen und leckerem Essen.

Der Freitag war ein regnerischer Tag - passend zu unserer Stimmung, denn wir alle waren traurig, dass diese Woche viel zu schnell vorübergegangen war. Nachdem wir unsere Projektergebnisse präsentiert hatten, sahen wir uns Videos und Fotos der Woche an. Letzte Gruppenfotos wurden geschossen, dann kam auch schon der Bus. Der Abschied fiel uns allen schwer und brachte so manchen zum Weinen.

Wir persönlich können den Schüleraustausch nur weiterempfehlen, denn man kann nicht nur seine Sprachkenntnisse enorm erweitern, sondern auch seinen Freundeskreis. Zudem lernt man vieles über die Kulturen und Bräuche und erhält so neues Wissen.

Ganz besonderer Dank gilt Frau Jentsch, welche den Schüleraustausch organisierte und leitete, doch auch den anderen zuständigen Lehrern aus Deutschland und England wollen wir danken. Ebenfalls bedanken wir uns bei den Familien und Eltern, die uns tatkräftig zur Seite standen.

Vielen Dank für diese tolle Erfahrung!

Die Austauschschüler des Schüleraustauschs 2016

Quelle: http://goethe-gymnasium-reichenbach.de/mitteilung/Sch%C3%BCleraustausch_mit_The_King%27s_School_Witney_in_Reichenbach_2016

  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Weitersagen

Goethe-Gymnasium Reichenbach / Telefon: 03765 13488 / Telefax: 03765 718193 / E-Mail: goethe-gym-rc@t-online.de
Webdesign für Reichenbach