Goethe Gymnasium Reichenbach
Goethe-Gymnasium Reichenbach
Schulleiter: Lutz Niepold
Ackermannstraße 7
08468 Reichenbach

Telefon: 03765 13488
Telefax: 03765 718193
E-Mail: goethe-gym-rc@t-online.de
http://goethe-gymnasium-reichenbach.de

2013 TENNIS WK III Jungen -- TENNISSENSATION

Nach 15 Jahren löste wieder ein Jungenteam der WK III im Tennis die Tickets nach Berlin.

Berlin ruft

Wieder einmal schafften es Reichenbacher Gymnasiasten, sich für das Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ zu qualifizieren. Nach den Erfolgen der Volleyballer in den vergangenen Jahren erkämpften am Do, d. 13.06.2013, die Tennis-Jungen der WK III den Sieg beim Landesfinale in Chemnitz und konnten nach 15 Jahren als 6. Tennis-Mannschaft des Goethe-Gymnasiums diesen Erfolg feiern. Dies ist vor allem auch ein großer Verdienst des VTC Reichenbach, beim dem die Jungs unter Sascha Ruppert fleißig trainieren.

Nach der Auslosung mussten die Reichenbacher im Halbfinale gegen das Gymnasium Chemnitz-Rottluff antreten.

Nach den Einzelpartien führten sie mit 3 gewonnenen Spielen von Moritz Schaller, Jonas Müller und Wenzel Günter 3:1 und brauchten in den folgenden beiden Doppeln nur noch einen Sieg zum Erreichen des Finals. Das gelang mit einem knappen 7:5 / 6:3 –Erfolg von Schaller/Müller.

Im Finale traf man nun auf das Gymnasium aus Radeberg, das sich 4:2 gegen den Vorjahressieger aus Brandis durchsetzte. Aufgrund der fortgeschrittenen Zeit wurden alle vier Einzel zeitgleich gestartet. Nach spannendem Verlauf konnten 2 Einzel gewonnen werden, die anderen beiden Spiele gingen verloren, wobei Jonas Müller ein wichtiger Satzgewinn glückte. Nun musste mindestens ein Doppel mit 2:0 gewonnen werden, um den Sieg perfekt zu machen. Nach internen Absprachen und Telefonaten mit dem Trainer entschied man sich, das zweite Doppel mit Moritz Schaller und Wenzel Günter stark aufzustellen. Nach ständiger Führung gelang den beiden dann auch der angestrebte und verdienter 6:4/6:3 – Sieg, womit der Gesamtsieg feststand. Das erste Doppel mit Max Kummer und Phillip Ritter verlor zwar mit 1:2, konnte sich aber im zweiten Satz gut präsentieren und diesen 6:4 gewinnen, wodurch der Satzvorsprung in der Endabrechnung noch größer wurde.

Die Freude über diese großartige Leistung wurde den Jungs dann erst auf der Rückfahrt so richtig bewusst, als mit einem Mal die bekannten „Berlin, Berlin …“ – Rufe durch den Bus hallten.

In der Hitzeschlacht Silbermedaille gewonnen

Am 19. Juni 2013 fuhren wir, Nic Winkler, Emily Müller, Marlene Schaller (Klasse 5/3) und Annika Ebersbach (Klasse 6/2), in den Chemnitzer Küchwald zum Landesfinale der Tennismannschaften des Bundeswettbewerbes „Jugend trainiert für Olympia“. Wir vertraten das Goethe- Gymnasiums Reichenbach als WK- IV- Mixed- Mannschaft.

Eigentlich lud an diesem Tag die Sonne nur zu einer „sportlichen“ Betätigung ein – und die war bestimmt nicht Tennis spielen sondern Baden, Baden und nochmals Baden. Bereits am Vormittag zeigte das Thermometer 35°C im Schatten. Das hieß für uns, dass wir auf dem Platz nicht nur mit dem Gegner sondern auch gegen die pralle Sonne und damit gegen die Wirkung von ca. 40°C kämpfen mussten. Aufgrund der hohen Temperaturen wurde mit Zeitbegrenzung gespielt. Aber eigentlich waren an diesem Tag schon diese zwanzig Minuten zu lang.

Jeder von uns absolvierten je zwei Einzel und zwei Doppel. Am Ende musste sich unsere Mannschaft dem Luisenstift - Gymnasium aus Radebeul knapp geschlagen geben und konnte die Silbermedaille mit nach Reichenbach nehmen.

Nach diesem anstrengenden, aber auch sehr schönen Tag hatten wir uns eine gemeinsame Abkühlung verdient. Erst von innen durch ein Eis und zu Hause angekommen, sprangen wir ins kühlende Nass des Swimmingpools bei Annika im Garten.

Anni, Emy. Marlene

Tennis 2013

Quelle: https://goethe-gymnasium-reichenbach.de/beitrag/2013_TENNIS_WK_III_Jungen_--_TENNISSENSATION

  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Weitersagen

Goethe-Gymnasium Reichenbach / Telefon: 03765 13488 / Telefax: 03765 718193 / E-Mail: goethe-gym-rc@t-online.de
Webdesign für Reichenbach

Diese Website nutzt unter anderem Cookies, um die Website nutzerfreundlich zu gestalten.
Tracking-Dienste, wie z.B. Google Analytics werden bei uns nicht eingesetzt. Detaillierte Informationen zu den verwendeten Cookies und Technologien finden Sie im Datenschutzhinweis.