Goethe Gymnasium Reichenbach
Goethe-Gymnasium Reichenbach
Schulleiter: Lutz Niepold
Ackermannstraße 7
08468 Reichenbach

Telefon: 03765 13488
Telefax: 03765 718193
E-Mail: goethe-gym-rc@t-online.de
http://goethe-gymnasium-reichenbach.de

Beachvolleyball - zweimal Zweiter im Landesfinale

Unser Team

Von ihrem ersten "großen" Finalturnier bei "Jugend trainiert für Olympia" kehrten am 9. 6. 2016 unsere jüngsten Beachvolleyballer aus Dresden - Gorbitz mit der Silbermedaille zurück...

Am Donnerstag, dem 9.6.2016 fand in Dresden-Gorbitz das Landesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ im Mixed-Beachvolleyball für die Klassen 5 – 7 statt. Gespielt wird in dieser Altersklasse mit vier Spielern (2 Mädchen und 2 Jungen) nach Hallenregeln auf dem Beachvolleyballfeld.

Für das Goethe-Gymnasium Reichenbach hatten sich Sarah Schmelzer, Hanna Koch, Susann Schaller, Emma Dullenkopf, Johannes Mittenzwei, Hannes Kripp, Niklas Pürzel und Ramon Seidel vor 14 Tagen bei widrigen Witterungsbedingungen (Kälte, Regen) in Wilkau-Haßlau die Qualifikation für das Landesfinale erspielt.

In Dresden kämpften die Neuberinstädter bei besten Beachbedingungen (Sonne, Sonne, Sonne, ...) gegen die Schulmannschaften des Friedrich-Schiller-Gymnasiums Leipzig, des Sorbischen Gymnasiums Bautzen und der Oberschule Meißen-Triebischtal (Chemnitz verzichtete auf die Teilnahme) um den Sieg.

Gleich im ersten Spiel trafen die Reichenbacher auf die Leipziger. Den „Goethe-Beachern“ ist es, im Vergleich zu den Leipzigern, nicht schnell genug gelungen ins Turnier zu finden, alle Kräfte und alle Tricks abzurufen, weshalb sie sich mit 2:0 geschlagen geben mussten. In den folgenden Begegnungen kamen die Vogtländer immer besser mit den Bedingungen im Freien zurecht und gingen mit klaren 2:0-Siegen vom Feld. Das junge Team zeigte eine geschlossene Mannschaftsleistung, bei der vor allem Sarah Schmelzer und Johannes Mittenzwei zeigten, wie routiniert und clever mit 13 Jahren (!) Volleyball gespielt werden kann.

In diesem Zusammenhang gilt den Trainern von FSV und VSV, bei dem fast alle Teammitglieder trainieren, ein großes Dankeschön. Ohne deren Trainingsaufwand und Zusammenarbeit mit der Schule wären die Erfolge des Goethe-Gymnasiums im Volleyball nicht denkbar.

Regionalfinale

Strahlende WK-IV-Volleyballer trotzen dem Regenwetter

Am Dienstag, dem 24.05.2016, fand im „Herbertbad“ in Wilkau-Haßlau bei ungemütlichem Nieselregen das Regionalfinale der WK IV von „Jugend trainiert für Olympia“ statt.

Leider beteiligten sich nur die Mannschaft vom Gymnasium „Am Sandberg“ Wilkau und das Team vom Goethe-Gymnasium Reichenbach am Turnier. Unsere jungen, erfolgreichen Hallenvolleyballer, die in Kürze auch an den Deutschen Schulmeisterschaften teilnehmen werden, fanden schnell ins Spiel und meisterten die ungewohnten Freiluft - Bedingungen prima. In zwei Sätzen bezwangen sie die Vertretung aus Wilkau.

Mit diesem Sieg kqualifzierte sich unser Beach-Team für das landesfinale am 9.6.2016 in Dresden.   

Sportkreisfinale

In diesem Schuljahr eröffenten am 11. September 2015 die Beach -Volleyballer erfolgreich die Wettkämpfe "Jugend trainiert für Olympia" mit zwei Siegen im Sportkreisfinale Mitte.

Bei schönem Herbstwetter trafen sich die Teams aus Auerbach, Rodewisch und Reichenbach zum Turnier im Oberreichenbacher Bad.

Unser beiden in der WK IV und II gestarteten Teams gewannen ihre Spiele und qualifizierten sich für die im Frühjahr stattfindenden Regionalfinals.

Landesfinale Beachvolleyball WK IV 2016

Quelle: https://goethe-gymnasium-reichenbach.de/beitrag/Beachvolleyball_-_zweimal_Zweiter_im_Landesfinale

  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Weitersagen

Goethe-Gymnasium Reichenbach / Telefon: 03765 13488 / Telefax: 03765 718193 / E-Mail: goethe-gym-rc@t-online.de
Webdesign für Reichenbach

Diese Website nutzt unter anderem Cookies, um die Website nutzerfreundlich zu gestalten.
Tracking-Dienste, wie z.B. Google Analytics werden bei uns nicht eingesetzt. Detaillierte Informationen zu den verwendeten Cookies und Technologien finden Sie im Datenschutzhinweis.